Urban Decay

urban decayDie Woche war lang und stressig, wie so oft  bin kaum bis gar nicht dazu gekommen meine ganzen Mails in Ruhe durch zu schauen. So übersah ich dann auch den Douglas Newsletter mit dem Betreff Urban Decay. Fast wäre ich aus dem Bett gefallen heute morgen als ich den Namen sah, denn ich wusste was das bedeutet..mein finanzieller Ruin!

Seit Anfang des Jahres kursieren Gerüchte das die Kosmetikmarke schon sehr bald in Deutschland erhältlich sein wird. Stellen für ein deutsches Team waren online ausgeschrieben. Nun ist es endlich soweit und die Produkte gibt es ab sofort bei Douglas im Onlineshop und ab Mitte September auch in ausgewählten Filialen.

Wer die Marke aus Amerika bisher nicht kennt, dem sind die NAKED Lidschattenpaletten aber garantiert ein Begriff. Wer sich näher mit Kosmetik beschäftigt wird sehr schnell über diese Marke stolpern. Das Sortiment ist nicht besonders groß, aber einige must have Basics sind dabei. Ich habe mir bisher immer Produkte mitbringen lassen wenn Freunde in England waren, oder bin den lästigen Weg über die Auslandsbestellung gegangen.

Empfehlen kann ich die Lidschattenbase Eyeshadow Primer Potion, über die ich hier bereits berichtet habe. Sie gehört seit Monaten zu meiner täglichen Make-up Routine. Ebenfalls liebe ich die NAKED 3 Palette. Sie besteht aus rosè und nude Tönen. Alternativ gibt es NAKED, die bronze als Hauptton beinhaltet und NAKED 2, für diejenigen die taupefarbene Lidschatten favorisieren. Die Paletten kosten jeweils 45 € aber wir alle wissen wie lange Lidschatten hält: ewig! Außerdem werdet ihr keinen anderen Lidschatten mehr benutzen wollen danach. Das verspreche ich euch!

Ebenfalls anschauen solltet ihr euch das De-Slick mattifying Puder und den Perversion Angled Brush Eyelinerpinsel. Letzterer ist im übrigen nicht nur ideal für den Lidstrich, sondern auch  um die Augenbrauen nach zu ziehen.

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich werde wohl zügig anfangen zu sparen, 2 weitere Paletten und vieles mehr rufen ganz laut meinen Namen. :)

Foto: Urban Decay
TwitterFacebookGoogle+PinteresttumblrStumbleUponflattrEmail

Auch interessant: