Make-Up Tutorial – Smokey Eyes / Vampy Lips

Feb 4, 2014 | Posted by in Allgemein, Beauty | 0 comments

Nach mehreren Anfragen wie denn meine Schminkroutine jeden Tag so aussieht und was ich genau benutze habe ich es gewagt und mein erstes Video gedreht.

Hier ist mein erstes offizielles Make-Up Tutorial für ein etwas kräftigeres Make Up.

Folgende Produkte habe ich dabei benutzt:

Haut: 

  • Orchideen Creme von Charlotte Meentzen
  • Vichy Dermablend Make Up #15 Opal
  • Maybeline Everfresh Concealer in Light Beige
  • Catrice All Matt Plus Puder #015 Natural Beige
  • Catrice Gradation Powder Rouge LE

 

Augenbrauen:

  • P2 Perfect Eyes Make Up Base
  • Clinique Pressed Brow Powder #88 Bronze Satin
  • P2 Eyebrow Express #010 Stylish Blond

 

Augen:

  • P2 Perfect Eyes Make Up Base
  • Sleek Storm Palette
  • Manhattan Multi Effect Eyeshadow in Earth
  • L’orèal Color Riche Le Khòl #101 Midnight Black
  • Maybelline Liner Express Eyeliner in Black
  • Clinique High Impact Mascara #01 Black

Lippen:

  • Mac Prep + Prime Lippen
  • Mac Cherry Lipliner
  • Mac Ruby Woo Lippenstift
  • Mac Burgundy Lipliner

Ich freue mich auf euer Feedback :)

TwitterFacebookGoogle+PinteresttumblrStumbleUponflattrEmail

Auch interessant:

Catrice “Made to Stay” Highlighter Pen

Mai 21, 2013 | Posted by in Allgemein, Beauty | 0 comments

catrice_mts

Wieder einmal komme ich um die Ecke mit einem Highlighter :)

Diesmal ist es ein Stift von Catrice für die Augen mit dem es möglich ist gezielt Akzente zu setzen.

Ich mag den Stift besonders gern weil er sich so gut dosieren lässt. Flüssigen Highlighter an den Augen gezielt zu benutzen finde ich persönlich ein wenig schwierig.

Ich mache zunächst ganz normal mein Augen-Make-Up fertig, danach trage ich am äußeren Unterlied, in der inneren Augenmitte und unter den Augenbrauen den Highlighter auf. Nun verwische ich die Übergänge sanft mit den Fingern und fertig ist der frische Look. Ganz besonders schön sieht das bei Smokey Eyes aus.

Ebenfalls kann man den Highlighter auf dem Nasenrücken auftragen, das lässt die Nase kleiner wirken. Einfach einen langen Strich am Nasenbein runterziehen und danach sanft verwischen.

TwitterFacebookGoogle+PinteresttumblrStumbleUponflattrEmail

Auch interessant:

Catrice Gradation Powder Blush

Mai 6, 2013 | Posted by in Allgemein, Beauty | 0 comments

Ich freue mich immer wie ein kleines Kind wenn es eine neue Limited Edition gibt. So auch gestern als ich die LE “IT PIECES” von Catrice gesehen habe.

Sehr geil fand ich das Gradation Puder mit dem Farbverlauf von Nude bis Koralle. Aus einer älteren LE von Catrice hatte ich ein ähnliches Rouge was ich echt geliebt habe. Ich war also ganz froh, da das andere sich langsam dem Ende neigt, das ich nun ein neues habe.

Für den Sommer mag ich diese sanften Farbtöne am liebsten, im Winter nutze ich ganz gern auch kräftigere rot-violett Töne.

Kombiniert mit dem MAC Lippenstift “Vegas Volt” der auch ins Koralle geht ist der Sommer Look perfekt :)

catrice

TwitterFacebookGoogle+PinteresttumblrStumbleUponflattrEmail

Auch interessant:

Summer Must haves

Mai 1, 2013 | Posted by in Allgemein, Beauty | 0 comments

Ich weiß nicht wie es euch so geht, aber ich habe immer eine kleine Grundausrüstung an Kosmetik bei mir, für den Fall der Fälle das ich mal nicht zuhause übernachte. Vor allem jetzt wo die Tage wärmer werden, es zum Sommer hin geht  und man eher unterwegs ist als zu Hause zu sein.

Hier sind meine jetzigen kleinen Begleiter im Überblick:

  • Catrice Ultimate Nudes Nagelack “Karl Says Très Chic”
  • P2 Eyebrow Express Augenbrauen Stift Farbe 010 Stylish Blond
  • P2 Intensive Khol Kajal Farbe 010 Dramatic Japan
  • P2 Lash Definer Mascara Farbe 010 Eyecatcher Black
  • MAC Matte Lipstick “Please Me”

Ich mag die Ultimate Nudes Nagellacke von Catrice sehr gern, es gibt viele verschiedene Farbtöne. Im Moment nutze ich meist diesen leicht altrosanen Farbton, er passt einfach zu allen Farben die ich gerade so trage. Der Kajal und der Augenbrauenstift haben kleine Bürstchen die beim  Auftragen helfen und kleine Fehler nach korrigieren wenn es schnell gehen soll.Die Lash Define Mascara habe ich vor kurzem entdeckt, das Bürstchen ist schmal, normalerweise mag ich genau das Gegenteil, dicke und volle Bürstchen. Aber trotz allem macht sie schnell schöne Wimpern und wirkt auch allen ohne eine weitere Mascara zusammen.

Da sind wir wieder bei dem Matte Lippenstift von MAC. Wie viele Blog Posts ich meinen heißgeliebten Lippenstiften wohl noch widmen werde.. “Please me” hat einfach die genau richtige Rose – Sommerfarbe, ist dezent und ideal für jeden Tag und jedes Outfit.

 1

TwitterFacebookGoogle+PinteresttumblrStumbleUponflattrEmail

Auch interessant:

Dark Lashes – Mascara

Apr 14, 2013 | Posted by in Allgemein, Beauty | 3 comments

Unglaublich aber wahr, es ist tatsächlich endlich Frühling und während ich hier sitze und dies verfasse, scheint die Sonne durch mein Fenster.  Trotz allem bin ich in Gedanken momentan in Amerika beim Coachella Festival, die ganzen Fotos davon bei Pinterest und Instagram inspirieren mich sowohl Outfit- als auch Make-Up-technisch. Das Make-Up ist sehr dezent gehalten, meist  nur ein wenig Grundierung, Kajal und Mascara. Die Outfits dafür umso krasser. Viele schrille Farben, extreme Muster und Hippie-Chic.

Daran angelehnt möchte ich über meine Lieblings-Mascara schreiben. Mascara wird generell unterschätzt aber Sie macht das gesamte Make-Up aus. Ohne Sie wirkt das Augen-Make-Up einfach nicht richtig. Nur mit Ihr ist man trotz allem für den ganzen Tag gestylt, sollte man gerade nicht die Zeit haben das komplette Programm durch zu ziehen.

Wenn mich eine Freundin zuhause nach einer Wimperntusche fragt die Sie eben benutzen kann, fängt Sie an zu lachen wenn ich mit vielen verschiedenen Sorten zur Auswahl wiederkomme. Ich habe ziemlich viele in meinem Sortiment da ich wirklich sehr viele ausprobiert habe.  Zwei davon  finde ich sehr gut  und sie sind auch noch bezahlbar.

Die erste ist von Catrice Lashes to Kill Eye opening Effect Mascara. Ich habe mir vor einer ganzen weile aus der Nymphelia Limited Edition diese Mascara in black-green gekauft. Das Schwarz überwiegt und nur im Licht sieht man einen leichten grünen Ton auf den Wimpern. Die Mascara gibt es auch im normalen Sortiment in Schwarz und macht wirklich sehr schöne lange Wimpern. (ca 4€)

Eine weitere Mascara die ich liebe ist von Manhattan Volcano Xtra Explosive Volume Mascara. Sie hat ein schönes dickes Bürstchen das die Wimpern sehr schön gestaltet. Ich kaufe Sie immer in Black. Es ist wirklich selten das ich eine andere Farbe allein nutze. (ca 4€)

Für besonders Voluminöse Wimpern ist es möglich beide übereinander auf zu tragen. Wenn man das kurz nacheinander macht so lange die erste Schicht noch nicht trocken ist, vermeidet man den “Fliegenbeinchen Effekt” den Wimpern schnell haben wenn zuviel Wimperntusche benutzt wird.

Fotos vom Coachella 2013  findet ihr hier und hier.

darklashes

TwitterFacebookGoogle+PinteresttumblrStumbleUponflattrEmail

Auch interessant: