Contouring&Highlighting

Jul 20, 2014 | Posted by in Allgemein, Beauty | 0 comments

Give Good Face
Wenn Make-up richtig angewendet wird kann es kleine Wunder bewirken. Ich finde es immer wieder verblüffend was alles möglich ist mit der richtigen Konturierung. Zwar ist Konturierung auf Anhieb nicht einfach, gerade am Anfang, aber die Ergebnisse sind überragend wenn man erstmal den Dreh raus hat.

Es gibt fertige Contouring Paletten wie das Contour Kit von Anastasia Beverly Hills, das übrigens seit der Erscheinung Anfang diesen Jahres, von Pro – Artists hoch gelobt wird. Ebenfalls ist es möglich einzelne Produkte selbst zusammen zu stellen bei diversen Marken. Als ich angefangen habe meine Konturen aus zu arbeiten habe ich mir erst ein günstigeres Starter Set von Sleek gekauft um zu üben.

Das Face Contour Kit von Sleek besteht aus Bronzer und Highlighter. Es gibt drei Farbtöne je nach Hauttyp. Ich habe mich für Light entschieden. Es ist, wenn man so will, die “abgespakte” Version einer Pro-Palette mit nur zwei Farben, für die ersten Schritte ist es jedoch optimal. Der Bronzer hat ein wenig etwas vom Hoola Bronzer von Benefit. Beide Puder sind sehr gut pigmentiert so das eine geringe Menge reicht. Es besteht auch nicht die Gefahr zuviel Puder mit dem Pinsel auf zu nehmen. Beide Farben lassen sich perfekt auf der Haut verblenden. Der Highlighter ist nicht so extrem voll mit Glitzer was ihn perfekt für den Alltag macht. Ich bin wirklich sehr zufrieden damit. Vor allem das Preis-Leistungsverhältnis(7,99€!!!) ist unschlagbar. Kontur Paletten beinhalten manchmal auch Blush. Es gibt von Sleek auch eine Palette alternativ zu der hier, und zwar die Face Form Palette. Diese hat neben dem Bronzer und dem Highlighter auch Rouge. Von dem Rouge war ich nur leider ein wenig enttäuscht. Die Pigmentierung des Rouges ist nicht sehr gut und entspricht nicht dem erwarteten Ergebnis auf der Haut. Alternativ dazu würde ich von Sleek Rose Gold Blush benutzen.  Die Farbe passt zu allen Hauttypen und sieht tagsüber sowie abends total schön aus.

Zum Auftragen könnt ihr einen einfachen Rougepinsel nehmen, wer sich jedoch einen guten Pinsel für die Konturen kaufen will, dem empfehle ich den von Zoeva #101 Luxe Face Definer.

Damit ihr auch seht wie das Ergebnis aussehen könnte, zeigt euch die hier talentierte Samantha von Batalash Beauty ihre Fundation Routine.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Konturieren und Highlighten :)

TwitterFacebookGoogle+PinteresttumblrStumbleUponflattrEmail

Auch interessant:

Too Faced Sweethearts Perfect Flush Blush

Jun 4, 2013 | Posted by in Allgemein, Beauty | 0 comments

Too Faced Sweethearts Perfect Flush Blush

Es ist da! Ich kann es kaum fassen das ich es endlich in den Händen halte… Das Blush von Too Faced auf das ich es seit Monaten abgesehen habe, es aber jedoch immer durchgehend ausverkauft war.

In einer süßen, herzförmigen Dose sind die drei Farbtöne Koralle, Pink und Pfirsich zusammengepresst. Durch diese Kombination ist es euch möglich immer frisch auszusehen indem ihr die drei Farben miteinander kombiniert. Zunächst wirkt es auf der Haut eher pink, im Licht erkennt man erst das leichte Schimmern von den anderen beiden Farben. Natürlich ist es möglich mit einem feineren Pinsel jede Farbe individuell zu nutzen um andere Farbeffekte zu erzielen. Die Konsistenz ist leicht bis mittelstark deckend, ich brauche nicht viel davon da es mir lieber ist dass das Rouge etwas dezenter gehalten ist. Sicherlich ist es mit 31€ eine der teuersten Anschaffungen in meinem bisherigen Kosmetikbestand. Doch das Rouge ist sehr ergiebig und hält den ganzen Tag ohne zu verblassen so das ich bis jetzt nicht noch einmal nachschminken musste. Mit 5,5 Gramm eine ordentlich große Menge die sicherlich nicht sehr schnell verbraucht.

Falls ich eure Neugier geweckt habe könnt ihr es direkt hier bestellen!

TwitterFacebookGoogle+PinteresttumblrStumbleUponflattrEmail

Auch interessant:

Catrice Gradation Powder Blush

Mai 6, 2013 | Posted by in Allgemein, Beauty | 0 comments

Ich freue mich immer wie ein kleines Kind wenn es eine neue Limited Edition gibt. So auch gestern als ich die LE “IT PIECES” von Catrice gesehen habe.

Sehr geil fand ich das Gradation Puder mit dem Farbverlauf von Nude bis Koralle. Aus einer älteren LE von Catrice hatte ich ein ähnliches Rouge was ich echt geliebt habe. Ich war also ganz froh, da das andere sich langsam dem Ende neigt, das ich nun ein neues habe.

Für den Sommer mag ich diese sanften Farbtöne am liebsten, im Winter nutze ich ganz gern auch kräftigere rot-violett Töne.

Kombiniert mit dem MAC Lippenstift “Vegas Volt” der auch ins Koralle geht ist der Sommer Look perfekt :)

catrice

TwitterFacebookGoogle+PinteresttumblrStumbleUponflattrEmail

Auch interessant: