Lush Tea Tree Water Gesichtswasser

Made with Repix (http://repix.it)Lush ist so ein Laden den ich in regelmäßigen Abständen besuche, aber eigentlich immer mit leeren Händen verlasse. Es ist nicht so das ich die Qualität der Produkte anzweifle, sondern eher das ich dort bisher noch nicht das richtige für mich gefunden hatte. Immer wieder habe ich mir Proben geben lassen, es war einfach nie etwas dabei was zu meiner Haut gepasst hat. Vor einiger Zeit war ich wieder da und bin auf einen interessanten Toner gestoßen.

Toner, das A und O der Gesichtsreinigung in Kombination mit der Reinigungsmilch. Ich muss mich jetzt dazu bekennen das ich selten bis gar keinen Toner benutzte. Ich wasche mir nach dem Auftragen der Reinigungsmilch diese mit lauwarmen Wasser ab und dann creme ich mich schon ein mit einer Nachtpflege. Ich schiebe es darauf das ich bisher kein Gesichtswasser gefunden habe das zur sonderlichen Verbesserung meines Hautbildes beigetragen hat. Ich habe problemlose Haut, neige selten zu Unreinheiten bis auf die Mitesser in der T-Zone. Irgendwann habe ich das Thema abgeschrieben und mir einfach keinen Toner mehr gekauft. Wozu auch, es ging ja auch lange ganz gut ohne. Teebaumöl jedoch fand ich immer super, es reinigt die Haut porentief und bietet schnelle Hilfe bei Mitessern und Pickeln. Ein ausschlaggebender Grund für mich das Tea Tree Water direkt mit zu nehmen, was Teebaumöl beinhaltet kann so schlecht nicht sein.

Das Tea Tree Water verspricht schnelle Wirkung bei Pickeln,Mitessern, Narben, Entzündungen und vielem mehr. Teebaumöl als Allheilmittel. Lush mischt ein wenig Grapefruitwasser hinzu um die Haut zu festigen und zu entgiften und ebenfalls Wacholder zur Erfrischung und Stimulation.

Die praktische Sprühflasche erleichtert die Dosierung. Ich sprühe es mir meistens nach dem Reinigen ins Gesicht, 1-2 Pumpstöße reichen. Alternativ geht auch das aufsprühen auf ein Wattepad. Je nachdem was man lieber mag. Es ist auch super für morgens nach dem Reinigen oder einfach für zwischendurch wenn man ungeschminkt ist.

Ich bin mit der 100ml  Flasche ca 3 Monate ausgekommen. Der Preis von 6,50€ ist also völlig legitim für die Menge. Schon nach zwei Wochen Anwendung habe ich positive Unterschiede gemerkt. Meine Haut fettet nicht so schnell nach tagsüber. Pickel verschwinden schneller und die Mitesser an der T- Zone sind deutlich weniger geworden.

Ich kann jedem das Tea Tree Water ans Herz legen der sein Hautbild verbessern will, vor allem diejenigen die ölige Haut haben. Aber auch die mit sensibler und Mischhaut so wie ich profitieren nur von den positiven Eigenschaften des Produktes.

Ein weiteres Plus und ein kleiner Geheimtipp von mir, für diejenigen die den Brush Cleanser von MAC haben und ebenfalls total genervt sind von der Öffnung der Flasche: Wenn die Tea Tree Water Flasche aufgebraucht ist, kann man den Sprühverschluß für den MAC Cleanser nutzen, es passt genau auf die Flasche :D

Fazit: Ich bin froh das ich das Tea Tree Water für mich entdeckt habe. 100% empfehlenswert für alle Hauttypen.

TwitterFacebookGoogle+PinteresttumblrStumbleUponflattrEmail

Auch interessant: