Dark Lashes – Mascara

Unglaublich aber wahr, es ist tatsächlich endlich Frühling und während ich hier sitze und dies verfasse, scheint die Sonne durch mein Fenster.  Trotz allem bin ich in Gedanken momentan in Amerika beim Coachella Festival, die ganzen Fotos davon bei Pinterest und Instagram inspirieren mich sowohl Outfit- als auch Make-Up-technisch. Das Make-Up ist sehr dezent gehalten, meist  nur ein wenig Grundierung, Kajal und Mascara. Die Outfits dafür umso krasser. Viele schrille Farben, extreme Muster und Hippie-Chic.

Daran angelehnt möchte ich über meine Lieblings-Mascara schreiben. Mascara wird generell unterschätzt aber Sie macht das gesamte Make-Up aus. Ohne Sie wirkt das Augen-Make-Up einfach nicht richtig. Nur mit Ihr ist man trotz allem für den ganzen Tag gestylt, sollte man gerade nicht die Zeit haben das komplette Programm durch zu ziehen.

Wenn mich eine Freundin zuhause nach einer Wimperntusche fragt die Sie eben benutzen kann, fängt Sie an zu lachen wenn ich mit vielen verschiedenen Sorten zur Auswahl wiederkomme. Ich habe ziemlich viele in meinem Sortiment da ich wirklich sehr viele ausprobiert habe.  Zwei davon  finde ich sehr gut  und sie sind auch noch bezahlbar.

Die erste ist von Catrice Lashes to Kill Eye opening Effect Mascara. Ich habe mir vor einer ganzen weile aus der Nymphelia Limited Edition diese Mascara in black-green gekauft. Das Schwarz überwiegt und nur im Licht sieht man einen leichten grünen Ton auf den Wimpern. Die Mascara gibt es auch im normalen Sortiment in Schwarz und macht wirklich sehr schöne lange Wimpern. (ca 4€)

Eine weitere Mascara die ich liebe ist von Manhattan Volcano Xtra Explosive Volume Mascara. Sie hat ein schönes dickes Bürstchen das die Wimpern sehr schön gestaltet. Ich kaufe Sie immer in Black. Es ist wirklich selten das ich eine andere Farbe allein nutze. (ca 4€)

Für besonders Voluminöse Wimpern ist es möglich beide übereinander auf zu tragen. Wenn man das kurz nacheinander macht so lange die erste Schicht noch nicht trocken ist, vermeidet man den “Fliegenbeinchen Effekt” den Wimpern schnell haben wenn zuviel Wimperntusche benutzt wird.

Fotos vom Coachella 2013  findet ihr hier und hier.

darklashes

TwitterFacebookGoogle+PinteresttumblrStumbleUponflattrEmail

Auch interessant: