Sleek Lidschatten i-Divine-Storm Palette

Jun 25, 2013 | Posted by in Allgemein, Beauty | 2 comments

lidschatten-palette-i-divine-storm

Ich bin verliebt!

Und zwar in die Sleek Lidschatten Paletten.

Oft habe ich von der Kosmetik Marke gelesen, vor allem von den Lidschatten die immer sehr gut bewertet wurden.

Es ist auch schon ein paar mal vorgekommen das Freundinnen von mir in London Shoppen waren, und jede kam mit so einer Lidschatten Palette wieder. Jedes Mal wurde mir erzählt wie toll die Lidschatten sind und wie schön die Farbkombinationen sein sollen etc.

Bei kosmetik4less bin ich endlich fündig geworden denn dieser Online Shop führt die Marke Sleek.

Meine erste Wahl fiel auf die Storm Palette. Die Pigmentierung ist sowohl mit als auch ohne Lidschatten Base gleich gut und die Farben sind sehr intensiv.

Es ist möglich einen dezenten Look sowie auch einen Smokey-Eyes Look mit dieser Palette zu schminken. Meine Favoriten sind definitiv die beiden Bronze-Rose Töne oben rechts und das Schwarz.

Ich liebäugle nun mit der Oh So Special Palette. Die Storm Palette wird definitiv nicht die einzige in meiner Sammlung bleiben.

Mit 9,90€ ist sie auch nicht allzu teuer.

Fazit: Preis/Leistung stimmt! Empfehlenswert :)

TwitterFacebookGoogle+PinteresttumblrStumbleUponflattrEmail

Auch interessant:

16/06

Jun 16, 2013 | Posted by in Allgemein, Fashion | 0 comments

Vintage, Fashion, Streetphotography, urban, style
Shirt: Divided
Short: Vintage
Schuhe: Vintage
Schmuck: Hot Topic
Sonnenbrille: Ray Ban

TwitterFacebookGoogle+PinteresttumblrStumbleUponflattrEmail

Auch interessant:

Härtetest – P2 Perfect Eyes Base

Jun 14, 2013 | Posted by in Allgemein, Beauty | 0 comments

p2_perfect_eyes_base

Lidschattenbase ist ein schwieriges Thema finde ich. Es gibt sehr viele und nicht alle halten so gut wie sie es versprechen. Ich hatte die Base von Artdeco sehr lange und war ganz zufrieden, jedoch konnte ich bei meinem letzten DM Besuch an der Base von P2 nicht vorbei gehen da diese gerade mal die Hälfte von der Artdeco Base kostet.

Also habe ich den ultimativen Test durchgeführt. Zuerst habe ich das Produkt bei der Arbeit getestet um mir ein besseres Bild davon zu machen ob die P2 Variante die von Artdeco das Wasser reichen kann. In meinem Job ist es warm, ich renne viel rum und komme in den seltensten Fällen dazu mich mal nachzuschminken. Lidschatten ohne Grundierung hält eigentlich nie ohne sich in den Lidfalten abzusetzen.

Beim Schminken heute morgen fiel mir auf das der Lidschatten auf dem mit der P2 Base grundiertem Lid viel farbintensiver ist als sonst. Ich habe bewusst dunkle Farben gewählt die an sich schon sehr farbintensiv sind, jedoch muss ich ohne vorherige Grundierung mindestens zwei Schichten auftragen um den Farbeffekt zu erzielen wie ich ihn heute hatte. Mit der Base reicht eine Schicht aus. Der Lidschatten ließ sich gut verteilen. Selbst nach 10 Stunden sitzt alles an seiner Stelle. Zwar hat sich doch ein wenig Lidschatten in der Lidinnenfalte abgesetzt aber so wenig das man es nur erkennt wenn man genauer hinguckt.

Augen_Nachher

Fazit: Die Lidschatten Base von Artdeco ist zwar ein bisschen besser den da setzt sich definitiv nichts ab nach einem langen Tag. Dennoch ist die Base von P2 eine gute Alternative welche einen fast genauso guten Effekt erzielt und trotzdem noch billiger ist.

TwitterFacebookGoogle+PinteresttumblrStumbleUponflattrEmail

Auch interessant:

Diadermine High Tolerance Ultra-Feuchtigkeit Tagescreme

Jun 13, 2013 | Posted by in Allgemein, Beauty | 0 comments

Diadermine HighTolerance Feuchtigkeits Tagescreme

Vor Jahren habe ich eine große Liebe zu der Produktpalette von Diadermine entwickelt. Umso mehr habe ich mich gefreut, als eine Freundin mir vor kurzem eine neue Gesichtscreme von der Marke empfohlen hat die ich noch nicht kannte.

Ich hänge zwar sehr an meiner Tagespflege von Charlotte Meentzen die ich schon sehr lange nutze, jedoch suche ich auch schon eine Weile nach einer Creme die nicht so reichhaltig ist, für den Sommer.

Diadermine High Tolerance wirbt mit 0% Paraben-, Silikon- und Parfümfrei.  Sie soll speziell für sensible und überempfindliche Haut abgestimmt sein. Also genau richtig für mich. Meine sensible Haut neigt zu Rötungen und mit den normalen Drogerie Cremes bin ich leider niemals zurechtgekommen so das es immer schon ein teureres Naturkosmetik Produkt sein musste.

Zuerst testete ich nur die Creme ohne Make-Up auf Hautverträglichkeit. Paraben und Silikonfrei schön und gut aber ist Sie denn auch etwas für meine super sensible Haut? Ja das war sie dann tatsächlich den ich habe Sie sehr gut vertragen.

Nach wenigen Tagen habe ich Sie als  Make-Up Grundlage genutzt um zu testen wie die Haltbarkeit von meinem Make-Up ist. Da die Creme direkt einzieht aber trotz allem einen sehr angenehmen, dezenten Film auf der Haut hinterlässt, lässt sich das Make-Up gut verteilen. Es hält um außerdem einiges länger ohne zu verschmieren als bei anderen Cremes. Dazu muss ich aber auch sagen, das meine Orchideen Creme von Meentzen fettiger war und das Make-Up deswegen immer ein klein wenig verschmiert ist um die T-Zone herum. Einen direkten Vergleich kann ich daher nicht machen.

Nach meinem 8 Stunden Arbeitstag und 20°C schwüler Außentemperatur saß das Make-Up um die T-Zone noch sehr gut. Es gibt auch die passende Nachtcreme dazu über die ich sicherlich auch demnächst berichten werde.

Ich glaube ich habe meine neue Sommer-Tagespflege gefunden :)

TwitterFacebookGoogle+PinteresttumblrStumbleUponflattrEmail

Auch interessant:

Too Faced Sweethearts Perfect Flush Blush

Jun 4, 2013 | Posted by in Allgemein, Beauty | 0 comments

Too Faced Sweethearts Perfect Flush Blush

Es ist da! Ich kann es kaum fassen das ich es endlich in den Händen halte… Das Blush von Too Faced auf das ich es seit Monaten abgesehen habe, es aber jedoch immer durchgehend ausverkauft war.

In einer süßen, herzförmigen Dose sind die drei Farbtöne Koralle, Pink und Pfirsich zusammengepresst. Durch diese Kombination ist es euch möglich immer frisch auszusehen indem ihr die drei Farben miteinander kombiniert. Zunächst wirkt es auf der Haut eher pink, im Licht erkennt man erst das leichte Schimmern von den anderen beiden Farben. Natürlich ist es möglich mit einem feineren Pinsel jede Farbe individuell zu nutzen um andere Farbeffekte zu erzielen. Die Konsistenz ist leicht bis mittelstark deckend, ich brauche nicht viel davon da es mir lieber ist dass das Rouge etwas dezenter gehalten ist. Sicherlich ist es mit 31€ eine der teuersten Anschaffungen in meinem bisherigen Kosmetikbestand. Doch das Rouge ist sehr ergiebig und hält den ganzen Tag ohne zu verblassen so das ich bis jetzt nicht noch einmal nachschminken musste. Mit 5,5 Gramm eine ordentlich große Menge die sicherlich nicht sehr schnell verbraucht.

Falls ich eure Neugier geweckt habe könnt ihr es direkt hier bestellen!

TwitterFacebookGoogle+PinteresttumblrStumbleUponflattrEmail

Auch interessant: